Startseite » Allgemein » Gemeinschaftskunstwerk zur Hochzeit! Hochzeitsspiel: Alle Gäste malen ein Bild

Gemeinschaftskunstwerk zur Hochzeit! Hochzeitsspiel: Alle Gäste malen ein Bild

Hochzeitsspiel Gemeinschaftskunstwerk

So könnte ein fertiges Gemeinschaftskunstwerk aussehen

Die Hochzeit soll ein unvergesslicher Tag sein und dieser soll nicht nur dem Brautpaar für immer in Erinnerung bleiben, sondern auch den Gästen.

Ein schönes Hochzeitsspiel ist, wenn alle Gäste gemeinsam ein Kunstwerk erstellen. So haben nicht nur die Freunde und Familie eine kreative Beschäftigung, sondern auch dem Brautpaar bleibt eine individuelle Erinnerung als Andenken.

Gemeinschaftskunstwerk für das Brautpaar

Ein wirklich tolles Geschenk für das Brautpaar ist das Erstellen eines gemeinschaftlichen Kunstwerkes. Lasst während der Hochzeitsfeier die Gäste ein Bild malen und das Ergebnis ist ein ganz individuelles, kreatives Kunstwerk zu dem jeder etwas beigetragen hat. Sicherlich wird dieses dann auch einen ganz besonderen Ehrenplatz bei den Brautleuten bekommen.
Damit auch wirklich jeder etwas zu dem Bild beitragen kann, stellt das Bild unter ein Motto. Für die Gäste die nicht so kreativ sind, fällt es dann leichter etwas auf die Leinwand zu bringen. So könnt Ihr zum Beispiel alles unter das Motto der Liebe stellen und bittet die Gäste ein Herz zu malen.

In unserem Shop bieten wir ein komplettes Malset für die Hochzeitsfeier an: Artina Hochzeit Malset Staffelei Malaga + 32tlg. Zubehör

Was Ihr für das Gemeinschaftsbild benötigt

Wenn das Motto fest gelegt wurde, benötigen die Hochzeitsgäste nun alles, damit sie dieses auch auf die Leinwand bringen können:

Da es nicht auf jeder Hochzeitsfeier einen freien Tisch gibt, solltet Ihr für eine Staffelei sorgen. Der Vorteil besteht auch darin, dass die Gäste ihre Festkleidung nicht mit Farbe beschmutzen können.

Für die meist große Hochzeitsgesellschaft solltet Ihr eine große Leinwand anbieten. Gerne werden auch hierbei Keilrahmen in Sondergrößen gewählt . Ob Dreieckig, Rund oder gar Sechseckig – passt diese im Bestfall an die Wohnungseinrichtung des Brautpaares an.

Bietet den Gästen genügend Pinsel an, damit auch mehrere am Bild malen können. Dabei könnt Ihr aus der Fülle an verschiedenen Pinselarten wählen und von Grundierpinsel bis hin zu feinen Acrylpinsel wirklich alles den Gästen zur Verfügung stellen.

Sicherlich wollen einige Gäste die Farbe erst testen oder auch zu neuen Farben mischen. Mit Mischpaletten gebt Ihr den Hochzeitsgästen die Möglichkeit noch kreativer zu werden.

Hier könnt Ihr den Hochzeitsgästen so viele verschiedene Farben wie möglich anbieten. Ob Acrylfarbe, Pastellkreide oder Aquarellfarbe – je größer die Auswahl ist, desto kreativer wird sich das Gemeinschaftskunstwerk entwickeln. Dabei könnt Ihr das Bild ganz bunt entstehen lassen, oder die Farben an die Wohnungseinrichtung des Brautpaares anpassen.

 

So lasst Ihr die Hochzeitsgäste das Bild malen

Hochzeitsspiel Gemeinschaftskunstwerk

Hochzeitsspiel Gemeinschaftskunstwerk

Kündigt Euer Vorhaben offiziell an und nimmt dafür am besten das Mikrophon, damit auch alle Hochzeitsgäste in Kenntnis gesetzt werden.

Danach werden die Staffelei und die Malutensilien etwas abseits platziert, aber trotzdem so zentral, dass jeder von den Gästen immer wieder daran vorbei kommt.

Es ist sowohl für das Brautpaar als auch für die Gäste schön zu sehen, wie sich die Leinwand über die Stunden hinweg mit Farbe füllt und sich zu einem individuellen Andenken entwickelt.

 

 

 

 

 

Gepostet in Allgemein, Kunst & Trends und getaggt als , , , , , ,

Keine Kommentare möglich.