Startseite » Tipps & Tricks » Kalligrafie lernen – Die Kunst des Schönschreibens

Kalligrafie lernen – Die Kunst des Schönschreibens

Wir wollen Euch einen kleinen Einblick in die Welt der Kalligrafie geben und Euch zeigen, was bei der Erlernung beachtet werden muss. Dabei ist der Start ganz einfach und mit etwas Übung werdet Ihr zum Kalligraphen und könnt tolle Bilder auf das Papier bringen. Entdeckt selbst die Welt des Schönschreibens mit Tinte und Feder.

Kalligrafie lernen mit Tinte und Feder

Kalligrafie lernenÜberlegt selbst mal, wann Ihr das letzte mal etwas mit der Hand geschrieben habt. Vielleicht eine kleine Notiz auf einem Zettel? Die Einkaufsliste? Das Handgeschrieben wird in unserem Alltag immer weniger und auch das Schönschreiben ist seit der elektronischen Kommunikation stark zurück gegangen. Umso größer ist der Reiz eines Künstlers, sich mit der Schönschrift künstlerisch auseinander zu setzen.

Der Start in die Kalligrafie ist ganz einfach. Ihr benötigt einen Füller oder eine Feder, passenden Pinsel sowie festes Papier und Tinte. Dies gibt es auch in praktischen Kalligrafie Sets. Denkt Euch einen schönen kurzen Satz aus und schreibt diesen, ohne viel nachzudenken, auf das Papier. Letztendlich ist gerade bei der Kalligrafie der Anfang besonders leicht, denn es beginnt mit dem einfachen Schreiben. Doch die Kalligrafie besteht aus dem tatsächlichen Schönschreiben. Also versucht es nochmal und schreibt Euren frei gewählten Satz ein weiteres Mal auf das Papier. Dabei könnt Ihr nun die Anfangsbuchstaben beispielsweise besonders groß schreiben oder diesen einen grazilen Schwung verleihen. Euren Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt und Ihr könnt das Schönschreiben immer weiter perfektionieren. Es bedarf einiges an Übung, die Hand so führen zu können, wie der Kopf es will. Und wenn sich auch mal in der letzten Zeile beim letzten Wort ein Fehler einschleicht – einfach das Ganze als Übung sehen und noch einmal schreiben. Kalligrafie lernen ist ein Prozess, der immer weiter perfektioniert werden muss.

Dies könnte Euch auch interessieren:

Gepostet in Tipps & Tricks und getaggt als ,

Keine Kommentare möglich.