Startseite » Page 88

Malerei mit Passion und Hingabe – Portrait über die internationale Künstlerin Ulrike Miesen-Schürmann

Selbstportrait Ulrike Miesen-Schürmann

Selbstportrait Ulrike Miesen-Schürmann

Malen und Zeichnen sind, seit ich Stift und Pinsel halten kann, Teil meines Lebens – allerdings mit großen Pausen wegen anderer Berufsausbildungen, die mir geholfen haben, mich für die Malerei zu entscheiden. Allerdings tauchen alle Berufe irgendwann im Bild auf: Schreibgeräte (Büro), Bücher (Sprachstudium) und Schienen (Bahn). Die Kunst erschien mir schließlich der einzig logische Schritt, denn kein Bereich ist so variabel und bedarf so vieler Ideen wie dieser, und davon habe ich genug. Weiter lesen

Heidi Fandrey – bringt Augen zum Leuchten – mit Acrylfarbe auf Leinwand

Heidi Fandrey

„Begonnen hat mein Faible für das Malen schon vor langer Zeit, es hat dann aber doch noch eine ganze Weile gedauert, bis ich meinen ersten Kurs in der Volkshochschule vor knapp drei Jahren besucht habe!“

Weiter lesen

Hardy Wagner – Intuitives Malen und Zeichnen z.B. mit Acrylfarben und Ölfarben

Ich male soweit meine Erinnerung zurückreicht und ich vermute fast, seit dem ich einen Pinsel halten kann.

Hardy Wagner

Landschaften, Tiere, Menschen, nichts war vor meiner Farbliebe sicher. Erst seit einigen Jahren, bedingt durch eine tiefe, sagen wir Bewusstseins Erfahrung, änderte sich mein Malstil und die vorwiegend darstellende gegenständliche Malerei wurde zur spirituellen bildenden Kunst. Intuitives Malen, Seelenbilder, Bilder aus Träumen oder der Meditation gehören hier zum Spektrum. Weiter lesen

Viele Künste unter einem Dach: die Malschule der Kunsthalle Emden

1983 gründete Eske Nannen die Emder Malschule. Drei Jahre später eröffnete die von ihrem Ehemann Henri Nannen gestiftete Kunsthalle Emden, beide Institutionen gehörten fortan unter dem Dach der Stiftung Henri Nannen“ zusammen. Die Kombination von Museum und Malschule ist eine bis heute in Deutschland nahezu einmalige Konstellation. Das 30jährige Bestehen der Malschule in diesem Jahr wird aber nicht mit traditionsbewusstem Rückblick, sondern mit einer quicklebendigen Werkschau von aktuellen Arbeiten aus den laufenden Kursen und Werkstätten gefeiert. Sie läuft in der Kunsthalle vom 1. Juni bis zum 8. September 2013. Weiter lesen

Künstlerportrait – Monika Mori – Expressionistisch abstrakte Malerei in Kreisform

Monika Mori vor einem Ihrer Künstwerke

Monika Mori ist eine sehr engagierte Künstlerin aus Wien, die nicht nur große Erfolge mit Ihrer Malerei verzeichnen kann, sondern auch im sozialen und politischen Bereich äußerst aktiv ist. Monika kann auf ein bewegtes und aufregendes Leben zurückblicken, man kann sagen, Sie hat die Welt gesehen. Weiter lesen