Startseite » Künstlerportraits » Anja Hrbatschek – Kreativität in Acryl

Anja Hrbatschek – Kreativität in Acryl

IMG_6534_2Mein Name ist Anja Hrbatschek und ich wohne in Nürnberg, wobei ich mich auf der Welt zuhause fühle. Ich bin Autodidaktin die schon seit Kindheitstagen mit der Kreativität aufgewachsen ist, wobei ich erst vor vier Jahren zu Pinsel und Leinwand gegriffen habe und seitdem entwickle ich meinen Stil ständig weiter. Ich male hauptsächlich mit Acrylfarbe, da sie sich für mich perfekt verarbeiten lässt und mir die Möglichkeit gibt, sie zu mischen um neue Farbkreationen zu mischen. Mit meinen Bildern möchte ich Menschen auf eine Reise voll von Kreativität und Individualität mitnehmen. Der Mittelpunkt meines Schaffens ist die Liebe zur Ästhetik, die auf die unzähligen Möglichkeiten die uns die Welt beschert, basiert. Und genau diese Vielfalt gestaltet es uns manchmal schwer, eine Entscheidung zu treffen und den richtigen Weg zu finden.

Anja Hrbatschek – Meine Kunstwerke zeigen die Komplexität des Lebens

IMG_5651Meine Werke zeigen die Komplexität des Lebens auf und weisen darauf hin, dass am Ende eines Labyrinths auch ein Ausgang ist. Der Weg dieses Irrgangs kann zuweilen sehr farbenfroh lebendig oder auch melancholisch farblos sein. All das sind die Facetten denen wir begegnen und die unser Leben bereichern, wenn wir es zulassen. Das ist der Grund, warum ich male, denn es gibt mir die Möglichkeit mich auszudrücken und aus meiner Seele zu schöpfen. Ich sehe dies als Chance meiner Persönlichkeit und Meinung Ausdruck zu verleihen. So entsteht aus leeren Leinwänden und Farbe ein Zusammenspiel von Form, Farbe und Materialien. Sie ergeben zusammen ein stimmiges Gesamtkonzept, welches individuell jedes Ambiente untermalen kann und somit jedem Raum eine besondere Note verleiht. Bei einigen Werken habe ich eine konkrete Vorstellung wie ich meine Gedanken auf die Leinwand bringe und bei anderen lasse ich mich leiten und beobachte den Prozess der Entwicklung, welche die Farbkomposition nimmt. Die Inspiration für diese Komposition ziehe ich mir aus meinen Reisen in die Emirate, Nordafrika, Europa und den USA. Das Reisen in die unterschiedlichen Kulturen und Länder ist für mich pulsierende Energie und Abenteuerlust gepaart mit Demut und dem Bewusstsein das alles was ich habe nicht selbstverständlich ist. Einige meiner Bilder waren bereits in einer Einzelausstellung, in Gruppenausstellungen und Arztpraxen in Berlin, Nürnberg und Erlangen zu sehen. Seit 2012 hat meine künstlerische Reise begonnen und ich würde mich freuen, wenn auch Sie Teil dieser Reise werden würden. Somit lade ich Sie ein, meine Website www.anjahrbatschek.com auszukundschaften. Stellen Sie sich dabei vor, wie IHR Weg aus dem Labyrinth aussehen soll und teilen Sie mir doch Ihre persönliche Idee mit.

Das könnte Dich auch noch interessieren:

Gepostet in Künstlerportraits

Keine Kommentare möglich.