Startseite » Künstlerportraits » Horst Lünser – Die Kombination aus Kunst und Wissenschaft

Horst Lünser – Die Kombination aus Kunst und Wissenschaft

Horst LünserSchon als Kind habe Ich oft und viel gezeichnet, auch Dinge, die ich unterwegs sah und zu Hause nach dem Gedächtnis mit großer Genauigkeit auf Papier brachte. Durch meine Ausbildung zum Buchdrucker bekam ich ein Gefühl für Farben und Genauigkeit. Während meiner Zeit als Buchdrucker und später als Offsetdrucker und an der Reprokamera lernte ich verschiedene Künstler kennen.

Einer davon, Hans-Joachim Zeidler (†) aus Berlin, bemerkte mein Talent und führte mich zur Freien Berliner Kunstausstellung, bei der ich dann 21 mal (von 1973 bis 1992) meine Bilder und Radierungen, die ich nach dem Feierabend nach der Druckereiarbeit anfertigte, ausstellen konnte. Zu dieser Zeit enstanden viele Zeichnungen, Kaltnadelradierungen und Ölbilder im „Phantastischen Realismus“. Diese Bilder konnte ich bei verschiedenen Einzel- und Gruppenausstellungen zeigen.
ApfelblütenstecherSpäter sorgte Hans-Joachim Zeidler dafür, dass ich mich beim Institut für Systematische Botanik der Freien Universität Berlin als Wissenschaftlicher Zeichner bewarb. Die Stelle bekam ich 1974 als einziger Autodidakt unter 12 Bewerbern von Kunsthochschulen. Dort hatte ich für Veröffentlichungen, Unterrichtszwecke und Vorträge gezeichnet. In den letzten Jahren war verstärkt das grafische Bearbeiten am Computer dazugekommen. Nach Dienstschluss zeichnete ich für einen Lehrmittelverlag Heilpflanzenportraits für eine Sammelmappe, außerdem zeichnete und malte weiterhin meine Bilder.

Seit Dezember 2006 bin ich im Altersruhestand, ich male und zeichne aber mit viel Freude weiter. So z.B. eine Serie Heilpflanzenportraits für eine Zeitschrift und Zeichnungen von Pflanzenschädlingen für Bücher über Pflanzenschutz der Stiftung Warentest. Ein Querschnitt meiner Arbeiten wird auf meiner Webseite gezeigt.

 

 

Weitere Links

  • Hier findet Ihr alles für den Künstlerbedarf
  • Webseite von Horst Lünser: www.luenser.de
Gepostet in Künstlerportraits und getaggt als , , ,

Keine Kommentare möglich.