Startseite » Produkt-Wissen » Künstler-Acrylfarben in Studienqualität von C. Kreul

Künstler-Acrylfarben in Studienqualität von C. Kreul

In unserem Shop bieten wir Euch eine große Auswahl an Acrylfarben. Jedoch gibt es so viele Hersteller und Firmen von Acrylfarben, dass wir Euch einige genauer vorstellen möchten. Was steckt hinter den Künstler-Acrylfarben von C. Kreul? Dieser Frage möchten wir genauer nachgehen und wollen Euch einen kleinen Überblick verschaffen.

Wegweiser durch die Vielfalt der Acrylfarben

AcrylfarbenDie Firma C. Kreul bietet insgesamt vier aufeinander abgestimmte Farbsysteme. Diese stellen für unterschiedliche Ansprüche die richtige Farbe zur Verfügung. Alle Acrylfarben ermöglichen die Umsetzung anspruchsvoller und variantenreicher, künstlerischer Ideen. Die einzelnen Töne der jeweiligen Acrylfarben werden sorgfältig nuanciert. Dadurch, dass die Farbtöne innerhalb eines Farbsystems aufeinander abgestimmt sind, erhaltet Ihr automatisch ein optimales Ergebnis beim Mischen der Farben.

Doch worin unterschieden sich nun die vier Farbsysteme? Wir haben die Farben mal genauer betrachtet.

Solo Goya Acrylic

Die insgesamt 42 Farbtöne von Solo Goya Acrylic sind cremig vermalbar und haben eine weiche sowie geschmeidige Konsistenz. Ergänzt wird die Marke durch sechs Solo Goya Acrylic Effekt Farbtöne. Bei Fertigstellung ist die jeweilige Farbe matt auftrocknend. Die hohe Farbintensität und brillante Leuchtkraft ist den lichtechten Pigmenten zu verdanken. Die Farben sind gut untereinander mischbar und haben eine mittlere Viskosität.

El Greco Acrylic

Die Marke el Greco ist buttrig vermalbar, hat eine pastose Konsistenz und überzeugt durch eine glänzende Auftrocknung. Sie ist bestens für die pastose Malerei geeignet und mit Pinsel sowie Spachtel aufzutragen. Zudem können diese Acrylfarben deckend und lasierend vermalt werden. Bei der Auftrocknung entsteht ein elastischer Film, der einen glänzenden Effekt erzeugt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERASolo Goya Triton Acrylic Basic

Die Solo Goya Triton Acrylic Basic Acrylfarbe ist leicht verstreichbar, hat eine liquide Konsistenz und ist wiederum matt auftrocknend. Diese Farbe ist vielseitig einsetzbar und gehört zu den hochwertigen aber gleichzeitig günstigen Acrylfarben. Sie eignet sich für die Lasurtechnik, aber auch für eine großflächige Gestaltung. Die Solo Goya Triton Acrylic Basic ist gut deckend und sehr ergiebig im Verbrauch.

Solo Goya Triton S Acrylic Basic

Die Acrylfarbe Triton S ist ebenfalls leicht verstreichbar, hat eine liquide Konsistenz. Sie überzeugt jedoch mit einem schönen Glanzeffekt. Die Farben sind nicht nur untereinander vermischbar, sondern auch mit den Solo Goya Triton Acrylic Basic Farbtönen mischbar.

Alle Acrylfarben auf einem Blick

In der Infografik könnt ihr Euch die Unterschiede nochmal im Überblick anschauen.
Probiert die Acrylfarben mal selbst aus und entscheidet, welche die für Euch geeignete Farbe ist.

Tabelle auf einen Blick

Gepostet in Produkt-Wissen und getaggt als , , ,

Keine Kommentare möglich.